Newsticker des SC Berg

Junioren E Turniere im April

News SC Berg

Berichte E Junioren Turniere im April 2016

Weiterlesen …

Trainingslager A+B Junioren

News SC Berg

Trainingslager in Mallorca (Cala Millor)

A & B -Junioren SC Berg (28.03.2016 bis 02.04.2016)

Weiterlesen …

Veteranenanlass

News SC Berg

Veteranenanlass (Essen mit Dog Turnier)

Ein etwas anderer Anlass mit einem etwas anderen Bericht

Weiterlesen …

Senioren Hallenturnier Münchwilen

News SC Berg

Senioren SC Berg gewinnen das Hallenturnier in Müchwilen

Weiterlesen …

Junioren F Hallenturnier Tägerwilen

News SC Berg

Junioren F Hallenturnier vom 28.02.2016 in Tägerwilen

Weiterlesen …

Junioren E Hallenturnier Tägerwilen

News SC Berg

Hallenturnier Junioren E vom 27.2.2016 in Tägerwilen

Weiterlesen …

Junioren F Hallenturnier AS Calcio

News SC Berg

Hallenturnier Junioren F vom 20.02.2016 des AS Calcio

Weiterlesen …

Junioren F Hallenturnier Arborn

News SC Berg

Hallenturnier Junioren F vom 14.02.2016 in Arbon

Am diesjährigen Hallenturnier in Arbon, hingen die Trauben sehr hoch. Nach einer unglücklichen Startniederlage gegen Steinach folgten die weiteren Gruppengegner Romanshorn, Arborn und Calcio. Gegen Romanshorn und Arbon war man einfach Chancenlos. Obwohl die Kinder bis zum umfallen kämpften, resultierten 2 weitere Niederlagen. Zum Schluss wartete noch die AS Calcio auf uns. Nach einem schnellen Gegentor fand man besser ins Spiel und ein schöner Angriff wurde mit dem Ausgleich belohnt.

 
Doch auch diesmal erwies sich der Gegner treffsicherer und fügte uns die nächste Niederlage zu. Am Schluss resultierte der 8. und letzte Schlussrang.
 

Neujahrsbrunch Damenmannschaft

News SC Berg

Neujahrsbrunch der Damenmannschaft

Am Sonntag, den 14.02.2016 trafen sich eine kleine Runde der Damen des SC Berg im Brüggli in Romanshorn zum Brunch.

Von einem sehr zuvorkommenden Service wurden wir gleich mit einem Glas Sekt in Empfang genommen. Auch ein Kaffee durfte nicht fehlen, um die morgendliche Müdigkeit zu bekämpfen. Nachdem alle eingetrudelt waren, nahmen wir das Buffet in Angriff.

Lecker sah das reichhaltige Buffet aus. Wir genossen das volle Angebot von Birchermüsli über Käse, Gipfeli, Rührei bis hin zum Lachs. Nach einer guten Stunde gab es sogar noch ein Mittagsmenu dazu und auch das Dessertbuffet liessen wir nicht unbeachtet. Es schmeckte uns allen wirklich super und wir können die Gastronomie Usblick im Brüggli nur weiterempfehlen.

Herzlichen Dank allen, die dabei waren, für einen gemütlichen und lustigen Sonntagmorgen!

 

Junioren F Hallen Masters Qualifikationsturnier

News SC Berg

4. Hallen Masters Qualifikationsturnier der F- Junioren

Die F-Junioren des SC Berg nahmen am 16. Januar 2016 am Hallenmasters Qualifikationsturnier in Oberriet teil. 5 Mannschaften spielten in der Gruppe gegeneinander. Es schien nicht der Tag unserer Jungs zu sein, oder waren die Gegner einfach stärker?

 
Das erste Gruppenspiel gegen Rüthi SG wurde knapp mit 1:2 verloren. Im Anschluss spielte Berg gegen Henau und musste sich mit 4 Toren geschlagen geben (0:4). Danach bäumten sich die F- Junioren noch einmal auf und erzielten ihren ersten Sieg gegen Chur97 mit 2:0. Doch gleich im Anschlussspiel gegen den FC Arbon 05 blieben sie torlos und gingen mit einem Unentschieden in das Entscheidungsspiel um Rang 4. Mit einem knappen 1:0  Sieg sicherte sich Berg noch einen Platz im Halbfinale. Leider trafen unsere Jungs dann noch einmal auf den FC Henau  und verloren erneut mit 0:4. So war der Wunsch nach einem Platz am Hallen Masters in Basel ausgeträumt. Einen Platz auf dem  Podest lag aber immer doch drin und so kämpften die Berger F- Junioren noch einmal gegen Chur97. Gab es im Gruppenspiel noch einen Sieg war die Luft nun weg und es musste eine 1:3 Niederlage akzeptiert werden.
 
So kam es, dass Berg am Schluss nur den unglücklichen 4. Schlussrang erzielte. Die starken erstplatzierten Henauer sowie FC Arbon 05 dürfen sich über die Teilnahme am Hallen Masters in Basel freuen..!
 
 
Müde und mit vielen Erfahrungen mehr, konnten wir gegen 18.45 Uhr den langen Heimweg antreten. Ein Dank gilt Rade welcher unsere Buben den ganzen Tag toll gecoacht hat.